EXODUS 34 im April

Im April gibt es eine neue EXODUS. Ich freue mich, dass wieder eine Geschichte von mir enthalten sein wird. Mit von der Partie ist diesmal auch der Bestseller-Autor Andreas Eschbach.
EXODUS ist eines der wenigen regelmäßig erscheinenden deutschen Printwerke, das sich den Science Fiction Stories verschrieben hat. Besonders hervor sticht das Magazin mir der in jeder Ausgabe enthaltenen Grafik-Galerie. Diesmal werden Werke von Markus Vogt vorgestellt.

Zu bestellen gibt es das SF-Magazin hier.


Kommentare

Beliebte Posts

90. Geburtstag von Herbert W. Franke

Phantastische Lesung in Wuppertal

Auf phantastischen Pfaden

9. Buchholzer Autorenplausch