Posts

Lasst euch von mir in fremde Welten entführen

Bild
Willkommen auf meiner Autoren-Seite.
*** Mit Worten Welten erschaffen *** Lass dich von mir in fremde Welten entführen, in phantastische Reiche, in die Zukunft oder ins unendliche All. Ich freue mich, wenn du auf meiner Seite in den Texten und Bildern stöberst. Du kannst mir auch gern deine Meinung, Kritik, Anregungen, Anfragen zu Lesungen oder Fragen zu meiner Schreiberei mitteilen. Nehme dazu einfach Kontakt zu mir auf.
Du kannst dich frei auf meiner Homepage bewegen. Ich speichere keinerlei Daten von dir. Allerdings ist das Internet kein Ponnyhof und ich kann aus technischen Gründen nicht dafür garantieren, dass irgendjemand deine Daten zwischen deinem PC und meiner Webseite abfängt, speichert und missbraucht. Auf dieser Webseite gibt es Verlinkungen zu anderen Webseiten, denn das ist der Sinn des Internets. Allerdings verlässt du beim Anklicken eines Links meinen Verantwortungsbereich. Weitere Hinweise zum Datenschutz findest du hier.
Jegliche Texte, Bilder und Fotos auf dieser We…

Die Science Fiction Ladies Night in Wuppertal

Bild
Heute fand im Wandelgarten in der Luisenstraße in Wuppertal die Science Fiction Ladies Night statt. Der Wuppertaler Autor Michael Iwoleit organisierte diese Lesung. Moderiert wurde die Veranstaltung von Thorsten Küper aus Herne. Es lasen Anja Bagus, Regina Schleheck und ich. Musikalische Untermalung gab es gratis von der Straße.

Jacqueline: Kurzgeschichte „Auerbachs Keller“ aus Phantastische Miniatur „Goethe“

Anja: Roman „Mission Hoffnung“ mit Thorsten

Jacqueline: „Botschaft 1 – Viren“ und „Botschaft 2 – Sonden“aus der Anthologie  „Rückkehr des grünen Kometen“. Herausgegeben von Thomas LeBlanc zum 90. Geburtstag von Herbert W. Franke.

Regina: Erzählung „Dölfchens wunderbarer Waschsalon“

Jacqueline mit Thorsten: „Spieglein Spieglein“, aus Phantastische Miniatur „Schöne Körper“ und „Haustürverkauf“ aus Spektrum der Wissenschaft

Wenn du auf das jeweilige Bild der Autorin klickst, wirst du zu einem Ausschn…

Science Fiction Ladies Night

Bild
Der Science Fiction Autor Michael K. Iwoleit aus Wuppertal stellt unter dem Thema "Science Fiction Ladies Night" drei Autorinnen vor, die sich im SF-Genre zu Hause fühlen: Anja Bagus, Jacqueline Montemurri und Regina Schleheck. (Offizieller Pressetext am Ende)



Am 4. Juli 2018 ab 19 Uhr findet im Wandelgarten Wuppertal eine Lesung der besonderen Art statt. Eine Science Fiction -Lesung. Und, wenn das noch nicht besonders genug ist, dann vielleicht die Tatsache, dass drei Autorinnen an diesem Abend ihre Werke vorstellen werden: Anja Bagus, Jacqueline Montemurri und Regina Schleheck.

Das Genre gilt ja eher als Männerdomäne. Das scheint jedoch ein Vorurteil zu sein. Denn es gibt auch zahlreiche deutsche Autorinnen, die ihre Leser in phantastische Welten, die Zukunft oder ins unendliche All entführen. Drei Vertreterinnen dieser Zunft können Sie an diesem Abend kennen lernen.

Die Moderation der Veranstaltung übernimmt der Autor Thorsten Küper.

Die Veranstalter und Künstler freue…

Ende gut, alles gut

Bild
Am 16. Mai 2012 erblickte mein Debüt-Roman Die Maggan-Kopie das Licht der Welt. Der Zukunfstthriller wurde für den Deutschen Science Fiction Preis 2013 nominiert.
Ende April 2018 wurde das Buch beim Edition Paashaas Verlag Hattingen eingestellt. Restexemplare können gern bei mir bestellt werden.




Am 17. April 2013 erblickte mein Erzählband Fremde Welt das Licht der Welt. Enthalten waren 7 Geschichten und 10 Bilder von mir. Das Buch war für den Deutschen Phantastik Preis in der Kategorie Beste Anthologie und darin enthalten Geschichte Reise in den Kosmos war zusätzlich in der Kategorie Beste Kurzgeschichte nominiert. Auch dieses Buch wurde Ende April 2018 beim Edition Paashaas Verlag Hattingen eingestellt. Restexemplare können gern bei mir bestellt werden. Die enthaltenen Bilder können in meiner Bildergalerie betrachtet werden.


Auf zu neuen Projekten!

Nominierung für den Kurd-Laßwitz-Preis 2018

Bild
Ich freue mich sehr, dass meine Geschichte Störfall aus der Anthologie Meuterei auf Titan aus dem Verlag für Moderne Phantastik für den diesjährigen Kurd-Laßwitz-Preis nominiert ist. Aus dieser Anthologie sind noch zwei weitere Geschichten für den KLP nominiert und zwar Oliver Kochs "Ans Tageslicht" und Frank Lauenroths "Omega 4".
Nun darf man gespannt sein, wer von den 8 Nominierten das Rennen mach. Uwe Hermann ist sogar mit zwei Geschichten nominiert. an dieser Stelle möchte ich natürlich allen Nominierten gratulieren.

Sprung ins Chronozän

Bild
Wer schon ab und zu meine Webseite besucht hat, weiß, dass ich nicht nur gern schreibe, sondern, wenn ich Zeit dazu finde, auch male und zeichne. Deshalb habe ich mich einmal an die Herausforderung gewagt, eine Anthologie aus dem Verlag für Moderne Phantastik Gehrke statt mit einer Story von mir mit Illustrationen zu bereichern.
Das Ebook ohne die Illustrationen gibt es schon zu kaufen und das Printbook mit meinen Tuschezeichnungen wird demnächst erscheinen. Ich freue mich schon sehr darauf, meine Zeichnungen in dem Buch zu sehen.
Auf TOR Online gibt es als kleinen Vorgeschmack eine der Novellen zu lesen und sogar schon eine der Zeichnungen von mit zu sehen. Deshalb kann ich sie euch hier auch schon mal zeigen.
Also, freut euch auf eine von mir illustrierte Ausgabe von Sprung ins Chronozän.




Leipziger Buchmesse 2018

Bild
Am Freitag, den 16. März war ich auf der Leipziger Buchmesse. Am Karl May Stand wurde der neue Band Sklavin und Königin der Fantasy-Reihe Karl Mays magischer Orient wunderschön präsentiert.


Mit Tanja Kinkel hatte ich um 14 Uhr ein Gespräch über Frauen, Fantasy und Karl May, dass man unter dem Link nachhören kann. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass wir dadurch viele neue Leser für die Reihe gewinnen konnten.










Lesung auf der Leipziger Buchmesse

Bild
Ich freue mich, euch auf der Leipziger Buchmesse Band 5 der Fantasy-Reihe "Karl Mays magischer Orient" vorstellen zu dürfen. Tanja Kinkel und ich begrüßen euch am Freitag, den 16. März um 14 Uhr an der Fantasy-Leseinsel in Halle 2. Den restlichen Tag über könnt ihr mich mit hoher Wahrscheinlichkeit am Karl May Verlag-Stand Halle 2 F107 antreffen.


Band 5 mit dem Titel Sklavin und Königin wurde in 4 Episoden von den 4 Autoren Alexander Röder, Karl-Ulrich Burgdorf, Friedhelm Schneidewind und mir verfasst. Thomas Le Blanc hat den Prolog und Tanja Kinkel den Epilog beigesteuert.
Meine Episode "Die Königin von Saba" wird auf dem Titelbild thematisiert.
Also: Schaut auf der Buchmesse vorbei und lasst euch faszinieren!