Scharlachkraut und Purpurkraut

Die neue Phantastische Miniatur 24 ist wieder ein Doppelband: "Scharlachkraut" und "Puprpurkraut". Das sind nur einige der seltsamen Pflanzennamen, denen sich diese Phantastischen Miniaturen widmen. Erschienen September 2017 in der Phantastische Bibliothek Wetzlar.
Meine Geschichte "Die Umarmung des Schatten" wurde inspiriert von der Pflanze "Bittersüßer Nachtschatten". Und mein bzw. das verrückte Gedicht "Im schaurigen Sumpfe" von Schackelette von Monte-Hülshoff hat den "Aromatischen Sumpffreund" zum Thema.




Eine kleine Leseprobe gefällig?

O schaurig ist’s im feuchten Sumpfe,
wenn am Abend die Nebel aufziehn.
Die Nässe saugt sich schon in den Strumpfe
Die Mücken umschwärmen Marien.
Der Eule unheimliches Rufen
in dem Mädchen Trugbilder schufen.
Da plötzlich Bewegung am fauligen Stumpfe.
Fast hätt’ sie vor Schreck laut geschrien.
...
weiter gehts in der Miniatur. 

Kommentare

Beliebte Posts

Lasst euch von mir in fremde Welten entführen.

90. Geburtstag von Herbert W. Franke

Sklavin und Königin

Frankfurter Buchmesse 2016

Störfall in Meuterei auf Titan

Impressionen vom WetzKon II