Posts

Es werden Posts vom März, 2017 angezeigt.

Themen-Exodus "Die Phantastische Bibliothek"

Bild
Im Mai erscheint eine neue Exodus. Die Exodus 36 ist ein Themenband "Die Phantastische Bibliothek". Darin werden sowohl 30 Jahren Phantastische Bibliothek Wetzlar gewürdigt als auch der 90. Geburtstag von Herbert W. Franke. Es sind eine große Anzahl Autoren und Grafiker enthalten.


Diese besondere Ausgabe gibt es nicht nur als normale Ausgabe, sondern auch als eine limitierte werbefreie VariantlCover-Ausgabe.



Lasst euch von mir in fremde Welten entführen.

Bild
Willkommen auf meiner Autoren-Seite. Lasst euch von mir in fremde Welten entführen, in die Zukunft oder ins unendliche All. Ich freue mich, wenn ihr auf meiner Seite in den Texten und Bildern stöbert und mir vielleicht einen Gruß im Gästebuch hinterlasst. Wenn ihr oben links auf das Symbol ≡ klickt, öffnet sich eine Sidebar mit weiteren interessanten Infos. Ihr könnt mir auch gern eure Meinung, Kritik, Anregungen, Anfragen zu Lesungen oder Fragen zu meiner Schreiberei über das Kontaktformular mitteilen. 

Besuch der Leipziger Buchmesse 2017

Bild
Ich besuchte heute zum ersten Mal die Leipziger Buchmesse. Dort traf ich viele befreundete Autoren. Einige kannte ich schon, andere traf ich zum ersten Mal im Real-Life.







Treffen der Karl May Freunde Leipzig

Bild
Am 23. März machte ich mich mit dem Zug auf den Weg zur Buchmesse Leipzig. Am ersten Abend war ich zum Treffen der Karl May Freunde Leipzig eingeladen. Alexander Röder (Autor der ersten Bände von "Karl Mays magischer Orient") hat aus Band 3 gelesen und ich aus der Anthologie "Auf phantastischen Pfaden".








9. Buchholzer Autorenplausch

Bild
Gestern war ich zu Gast beim 9. Buchholzer Autorenplausch in Duisburg. Werner Zapp und Raniero Spahn fürten interessante Gespräche mit mir und dem Autor Werner Muth. Der schreibt sehr witzige oder auch tiefgründige Gedichte. Musikalisch bereichert wurde die Veranstaltung von Maik Snowy Schneemilch, der mit seiner Gitarre und seinem Gesang für Stimmung sorgte. Zirka 40 Zuhörer waren zu Gast. Der Abend hat wirklich Spaß gemacht. Danke nochmals an die Gastgeber!
Hier ein paar Fotos der Veranstaltung.