Schackeline trifft Günner

Nachdem ich der SF gerade ein bisschen fremd gehe und einen Ausflug in die Fantasy mache, habe ich nun auch noch eine kleine Satire für euch. Als Gast-Autorin durfte ich in Günner Mambralleks neuestem Werk "Wat willze?" zwischen den vielen originellen Ruhrpottgeschichten meine kleine Hochdeutschgeschichte "Die Badehose" veröffentlichen. Danke Volker.
Und jetzt dürft ihr das Buch natürlich kaufen!
Erschienen im Edition Paashaas Verlag.






Leseprobe


Wat willze?

Ich sollte ma bissken weniger rummeckern und die Dingens einfach so hinnehmen wiese sind? Hömma, dat hätten die da oben wohl gerne: Dat wir gemeinet Volk die Klappe halten, malochen bis inne Kiste und die einfach machen lassen. Weisse wat? Ich denk gaa nich dran! Und gezz, wo da letztens son Riesentheater ummen bekannten Fernseh-Satiriker zugange waa, der sich ma erlaubt hat, en bissken kritisch über ein Herrscher aussen Land im Osten von Europa wat loszulassen, hömma, gezz ers recht!
Gibt ja genuch Klamotten, die irgenswie nich so ganz richtich sind – inne große Politik genauso wie innet normale Leben. Und solange et Leute gibt, die dat genauso sehn und meine Büchskes lesen, werd ich auch weiter die Schnüss aufmachen und aufpinnen, wat uns Menschen im Ruhrpott so allet aufen Zwirn geht. Und davon gibtet ja inne Welt mehr wie genuch. Also hab ich inne letzten Monate ma wieder en bissken die Klüsen offengehalten, reichlich gesammelt und da is dann gezz dat dritte Büchsken bei rausgekommen.
Jau, und dann wünsch ich euch gezz viel Spässken beim Lesen und dat der eine oder andere vielleicht auch en bissken wat am Nachdenken kommt. Auch bei die kleine Geschichte von meine Autorenkollegin und Faxenbuch-Freundin Schackeline, die so dermaßen toffte aussen Leben is, dat ich se euch nich vorenthalten will.
Glückauf!

Wat willze - Ruhrpott-Geschichten
Volker Kosznitzki
ISBN: 978-3-945725-93-1
Paperback, Format: 13,5 x 21,5 cm
152 Seiten
Neuerscheinung November 2016
Edition Paashaas Verlag
www.verlag-epv.de
€ 11,95

Kommentare

Beliebte Posts

Spendet Phantastisch!

90. Geburtstag von Herbert W. Franke

Auf phantastischen Pfaden

Phantastische Lesung in Wuppertal