Axel Kruse liest in Essen-Kettwig

Mein Freund und Kollege Axel Kruse stellt am 25.02.2016 in Essen-Kettwig im Rathaus (Sitzungssaal) sein neues Buch vor: "Geschichten eines Geistreisenden oder Neues aus Joaquins Bar", erschienen im Begedia Verlag.
Beginn ist um 19.30 Uhr.
Es wird ein Unkostenbeitrag von 2 Euro erhoben, der direkt an den Förderverein der Stadtteilbibliothek geht.

Kommentare

Beliebte Posts

Die Rückkehr des grünen Kometen

Fotos vom BuCon 2017

Lesung in Dorsten mit Radio-Übertragung

Machenschaften - Ein Ruhrpott-Krimi