Posts

Es werden Posts vom Juli, 2015 angezeigt.

Job Future

Bild
Es gibt zwei neue Phantastische Miniaturen: Band 11 "Job Future" und Band 12 "Morgenwelt". In Band 11 bin ich mit der Geschichte Heimarbeit vertreten. Zu bestellen sind die Heftchen wie immer für 3 € bei der Phantastischen Bücher Wetzlar.
Weitere Infos und Leseproben aus meinen Storys gibt es hier.
Thomas Le Blanc präsentiert 26 Geschichten von 20 Autoren, die sich die Frage gestellt haben, wie die Arbeitswelt in der Zukunft aussehen könnte. Es gibt nachdenkliche, anklagende, aufregende, optimistische und satirische Geschichten zu entdecken. Viel Spaß beim Lesen!


"Die Magnetische Stadt" SF-Kurzgeschichten

Bild
Im Verlag für Moderne Phantastik ist der Science-Fiction-Kurzgeschichtenband "Die Magnetische Stadt" erschienen. Mit dabei ist meine Story "Sonnenmondfinsternisstern". Weitere Autoren der Ausgabe sind Matthias Falke, Frank Lauenroth, Peggy Weber, F. Anderson, Regina Schleheck, Christian Unverzagt, Adriana Wipperling, Gerd Frey, Wilko Müller, Michael Stappert, Christoph von Zastrow und Rico Gehrke. Sie entführen den Leser tief in den Raum, zurück in die Vergangenheit oder weit in die Zukunft. Dort trifft er auf Irdische und Außerirdische aller Art, machtbesessene Androiden, seltsame Visionen, trügerische Welten und vieles mehr. Das Ebook ist z.B. unter folgendem Link erhältlich. Das Printbook folgt in wenigen Tagen. Viel Spaß beim Lesen!




Impressionen vom WetzKon II

Bild
Vom 03.07. bis 05.07. (06.07.) 2015 fand in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar der WetzKon II statt. Es war furchtbar heiß, deshalb wurde die Veranstaltung kurzer Hand in "SchwitzKon" umgetauft. Als Ehrengäste waren Thomas LeBlanc, Wolf von Witting, Reinhard Habeck
und Rüsselmops sowie Andreas Eschbach anwesend. Die Organisatoren des SFCD - u.a. Birgit Fischer und Roger Murmann - hatten alle Hände voll zu tun. Ein kleiner Schock nach der Preisverleihung des DSFP 2015 war der in der Küche der Einliegerwohnung unbeabsichtigt ausgelöste Feueralarm. Dieser hatte einen Einsatz von Löschfahrzeugen zur Folge. Zum Glück stellte sich das Ganze als Fehlalarm heraus.

Während der mehrtägigen Veranstaltung fanden Lesungen (z.B. von EXODUS, Andreas Eschbach u.v.m.), Vorträge und die Preisverleihung des DSFP 2015 statt. Herr LeBlanc führte zudem die Gäste durch die wunderschön gestalteten Räume der Phantastischen Bibliothek, welche die weltweit größte öffentlich zugängliche Sammlung Phant…