Nominierungen für den DSFP wurden bekannt gegeben

Nachdem am 23.03. die Nominierungen für den Kurd-Laßwitz-Preis bekannt gegeben wurden, folgte gestern die Bekanntgabe der Nominierungen für den Deutschen Science Fiction Preis.
In der Kategorie "Beste Kurzgeschichte/Erzählung" gab es beim KLP 7 und beim DSFP 5 Nominierungen. Bei beiden Preisen wurden die Geschichten von Michael Marrak und Merlin Thomas nominiert.
Auch in der Kategorie "Bester deutscher SF-Roman" gab es drei Übereinstimmungen. Der KLP nominierte 10 und der DSFP 6 Werke. Jeweils waren die Romane von Wolfgang Jeschke, Uwe Post und Karsten Kruschel dabei.
Man darf gespannt sein, wer das Rennen macht. Verdient hat es sicherlich jeder der Nominierten.
Ich wünsche jedenfalls allen viel Glück!


Kommentare

Beliebte Posts

Die Rückkehr des grünen Kometen

Fotos vom BuCon 2017

Lesung in Dorsten mit Radio-Übertragung

Machenschaften - Ein Ruhrpott-Krimi