Komme gerade aus der Zukunft zurück ...

... und kann nunmehr bekannt geben, dass heute in Chemnitz die berühmte Science-Fiction-Autorin Ykaj Etnom geboren wurde. Sie wird 2053 in der Kategorie Live-Streaming-Story den Deutschen Science Fiction Preis, den Deutschen Phantastik Preis und den Kurd-Laßwitz-Preis für ihre Geschichte "Das Echo im Netz" erhalten. Sie gehört zu den ersten Autoren, die mithilfe eines Cerebrum-Interface ihre Geschichten live und unverfälscht ins Netz stellen. Wir gratulieren zu diesem Erfolg.




Warum soll man immer nur darüber informiert werden, wenn ein berühmter Mensch gestorben ist? Es wird ständig vernachlässigt, darüber zu berichten, wenn ein berühmter Mensch geboren wird.

Kommentare