Lesung im Cornelia-Funke-Baumhaus in Dorsten

14. Februar 2013 Lesung im
Cornelia-Funke-Baumhaus Dorsten

Ich fühlte mich sehr geehrt, als ich eines Tages eine Email erhielt, mit der Frage, ob ich als ehemalige Dorstenerin im Cornelia-Funke-Baumhaus, Haltener Str. 5, 46284 Dorsten lesen würde. Natürlich sagte ich zu. Es war ein verschneiter Valentintag und zwar der 14.02.2013. Drei (ehemalige) Dorstener Newcomer lasen aus ihren Werken.
Gerd Tersluisent aus seinem Naturbuch "Die Försterkinder aus dem Ruhrgebiet".
Jacqueline Montemurri stellet den Zukunftsthriller "Die Maggan-Kopie" vor.
Susanne Witzigmann las aus ihrem Dorsten-Krimi "Eins, zwei ,drei, vier Eckstein".

Organisiert wurde der Abend von Anke Klappsing-Reich.


Kommentare

Beliebte Posts

Besuch in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar

Karl Mays magischer Orient auf der Phantastika

Autorentreffen in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar

EXODUS 34 im April

BuCon in Dreieich